A EUROPEAN LANGUAGES PROJECT

Andrea Villarini ist Leiter der Schule für Italienisch als Fremdsprache. Er unterrichtet Fremdsprachen und leitet zudem das Forschungszentrum FAST – Formazione e Apprendimento anche con Supporto Tecnologico. Davor koordinierte er Forschungsabteilungen für Italienisch und internationale Projekte für weniger verbreitete und unterrichtete Sprachen. Vier seiner Projekte wurden mit dem  Europäische Sprachenlabel der Europäischen Union im Bereich Sprachenverbreitung ausgezeichnet. Er bietet regelmäßig Fortbildungen und Workshops für Italienisch-lehrer sowohl in Italien als auch in anderen Ländern an. Seine Forschungsbeiträge werden in nationalen und internationalen wissenschaftlichen Forschungsmagazinen veröffentlicht.

Partner

Goethe-Institut
Uni Stra Perugia
Uni Reading
Uni Leipzig
Gobierno La Rioja Educacion
CEP Norte
ALL
Westminster

Associate Partner

Logo: Italian Consulate General in London

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Mehr Info

We use cookies to personalise content and to analyse our traffic with Google Analytics.

Schliessen