A EUROPEAN LANGUAGES PROJECT

Donatella Troncarelli, ist Außerordentliche Professorin für Italienische Linguistik und unterrichtet Italienische Grammatik und Neue Technologien im Fremdsprachen-unterricht an der Universität für Ausländer, Siena. Zur Zeit ist sie außerdem die Präsidentin des post-graduate Kurses ELIIAS (E-learning im Fremdsprachenunterricht). Von 2005 bis 2010 vermittelte sie Italienisch als Fremdsprache und Didaktik an der Universität Genua, Fachbereich Fremdsprachen. Von 2007 bis 2013 war sie die Direktorin des FAST Zentrums, ein Forschungszentrum an der Universität für Ausländer, Siena, das Fortbildungskurse für Lehrer des Faches Italienisch als Fremdsprache in Italien und im Ausland organisiert. Einige ihrer Projekte im Bereich der Sprachkursentwicklung wurden mit dem Europäischen Sprachenlabel ausgezeichnet. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Lehrplanentwicklung, Grammatik, spezialisierter Fremdsprachenunterricht , neue Technologien und die Ausbildung von Fremdsprachenlehrern.

Partner

Goethe-Institut
Uni Stra Perugia
Uni Reading
Uni Leipzig
Gobierno La Rioja Educacion
CEP Norte
ALL
Westminster

Associate Partner

Logo: Italian Consulate General in London

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Mehr Info

We use cookies to personalise content and to analyse our traffic with Google Analytics.

Schliessen