A EUROPEAN LANGUAGES PROJECT

Weitere Auszeichnung für den LANGUAGE MAGICIAN

1. Juli 2019

Die 15 besten Erasmus+-Projekte des Abschlussjahres 2018 erhielten auf der Jahrestagung des PAD (Pädagogischer Austauschdienst) in Bonn am 20.05.2019 eine Auszeichnung. In der Kategorie „Leitaktion 2 – Erasmus Innovationsprojekte 2018“ wurde der LANGUAGE MAGICIAN geehrt. In der Laudatio wurden u. a. das hochprofessionelle Produkt, die ausgezeichnete Zusammenarbeit der Partner und die Nachhaltigkeit erwähnt.

Die Preisüberreichung nahmen Staatsminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Präsident der Kultusministerkonferenz und Kultusminister von Hessen und Gernot Stiwitz, Leiter des PAD unter Beisein von Michael Teutsch, Europäische Kommission, Generaldirektion für Bildung und Kultur, vor.

Roma Schultz, ehemalige Expertin für Unterricht und Projektleiterin am Goethe-Institut London, jetzt Erasmus+ Koordinatorin am Landesamt für Schule und Bildung in Sachsen, nahm den Preis stellvertretend für das gesamte Projektteam mit zehn Partnern aus vier Ländern entgegen.

Zufällig zeitgleich präsentierte das Goethe-Institut London gemeinsam mit einigen anderen Projektpartnern das Projekt bei einer außerparlamentarischen Arbeitsgruppe im House of Lords in London.

 

Die Preisüberreichung nahmen Staatsminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Präsident der Kultusministerkonferenz und Kultusminister von Hessen und Gernot Stiwitz, Leiter des PAD unter Beisein von Michael Teutsch, Europäische Kommission, Generaldirektion für Bildung und Kultur, vor.

Fotos: ©Marcus Gloger www.marcusgloger.de

Schreibe einen Kommentar

Partner

Goethe-Institut
Uni Stra Perugia
Uni Reading
Uni Leipzig
Gobierno La Rioja Educacion
CEP Norte
ALL
Westminster

Associate Partner

Logo: Italian Consulate General in London

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Mehr Info

We use cookies to personalise content and to analyse our traffic with Google Analytics.

Schliessen